Gedenkgottesdienst zum 5. Todestag von Torsten Krautz und Torsten Paul

Brandenburg

Öffentliche Gedenkgottesdienst am 28. 02. 2022 um 13 Uhr im Dom in Fürstenwalde statt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 28.02.2017 wurden Polizeihauptmeister Torsten Krautz und Polizeihauptmeister Torsten Paul während eines Fahndungseinsatzes ermordet.

Die Aktiven des Stiftungsfonds, der den Namen des ersten ermordeten Polizisten im Land Brandenburg Martin Heinze trägt, haben gemeinsam mit der Polizeiseelsorgerin Pfarrerin Beate Wolf anlässlich des 5. Todestages einen Gedenkgottesdienst vorbereitet. Unterstützung erhalten wir von der Polizeiinspektion Oder/ Spree und der Domgemeinde Fürstenwalde.

Der öffentliche Gedenkgottesdienst, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen möchten, findet am 28. 02. 2022 um 13 Uhr
im Dom in Fürstenwalde statt.Den musikalischen Rahmen setzt das Landespolizeiorchester.


Während des ca. 60- minütigen Gedenkgottesdienstes wird Ministerpräsident Dietmar Woidke zu den Anwesenden sprechen und der im Land Brandenburg ermordeten Polizisten gedenken. Innenminister Michael Stübgen hat ebenfalls sein Kommen zugesagt.


Ihre Anwesenheit wäre ein schönes Zeichen Ihrer Verbundenheit mit den Zielen unserer ehrenamtlichen Tätigkeit und den Polizisten im Lande, die unseren Respekt und unsere Unterstützung verdient haben.

Ihnen eine gute Zeit
Ullrich Papperitz
Leitender Polizeidirektor a. D. & Stiftungsrat Martin-Heinze-Fonds

Die Pressmitteilung und Einladung zum nachlesen (als PDF) finden Sie hier .

Weitere Informationen zum Martin-Heinze-Fonds finden Sie unter:
http://www.martin-heinze-fonds.de/