Tag der offenen Tür – Bundespolizei – Blumberg – 27.08.2022

Brandenburg Potsdam-Mittelmark/Brandenburg an der Havel (PM/BRB)

Durch einen Kontakt von Katrin, Team Märkisch-Oderland, erhielten wir die Möglichkeit die Notfallseelsorge / Krisenintervention im Land Brandenburg den Besuchern vom Tag der offenen Tür der Bundespolizei in Blumberg vorzustellen. Unser Stand wurde rege besucht und dadurch ergaben sich nicht nur sehr interessante Gespräche mit den Besuchern, sondern auch sehr intensive.
Eine Überraschung gab es für uns, als die European Police Car Unit (EPCU) mit ihren Fahrzeugen an unserem Stand erschien und viel über unser Wirken wissen wollten. Die Mitglieder der EPCU haben es sich zur Aufgabe gemacht durch ihre Veranstaltungen Spenden für soziale Einrichtungen zu sammeln. Für 2023 erhielten wir bereits eine Einladung zu einer Blaulichtveranstaltung auf dem Flugplatz Bienenfarm im Havelland. Diese Veranstaltung findet, mit Ausnahme in der Coronazeit, alljährlich statt. Dafür schon mal ein großes Danke.

Bedanken möchte ich mich aber ganz herzlich bei Katrin für die Einladung mitzumachen und bei Detlef -MOL-, Sabine und Ilka -Barnim- und Anke -Elbe Elster-, die uns an diesem Tag unterstützt haben und mit dem Tattoo-Studio für Kinder eine tolle Idee hatten.

Fotos: Notfallseelsorge & EPCU
Bericht: Timm Zettler