20. Bundeskongress der Notfallseelsorge & Krisenintervention 10.05.–12.05.2023 in Erfurt

Brandenburg Potsdam-Mittelmark (PM)

Vom 10.05. – 12.05.2023 fand in Erfurter Augustinerkloster der 20. Bundeskongress der Notfallseelsorge und Krisenintervention statt.

Thema des Kongresses war „DAS NEUE NORMAL“ -Emotionale, seelische und soziale Folgen im Zeitalter der Katastrophen- Hierzu wurden viele Vorlesungen in Verbindung mit den dazugehörigen Workshops angeboten. Neben diesen interessanten Angeboten bot sich natürlich auch der Austausch zwischen den einzelnen, aus allen Bundesländern kommenden, Notfallseelsorger*innen an. Aus dem Land Brandenburg waren einige Teamleiter*innen und konnten auch mal abseits der Notfallseelsorge einige Gedanken und Ideen austauschen.

Einen herzlichen Dank an den Ausrichter für die gelungene Veranstaltung und die Menschen, die im Hintergrund dafür gesorgt haben, dass es uns an nicht fehlte.

 

Foto: Notfallseelsorge
Pfarrer Stefan Baier, Landeskoordinator des Landes Brandenburg
Yvonne Euken, Teamleiterin der Stadt Brandenburg an der Havel
Timm Zettler, Teamleiter im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Bericht: Timm Zettler