Mental Health First Aid (Präsentisch)


Im Erste-Hilfe-Kurs für psychische Gesundheit lernen Erwachsene, rechtzeitig psychische Gesundheitsprobleme bei Menschen im Umfeld zu erkennen, zu verstehen und darauf zu reagieren. Sie eignen sich Grundwissen über verschiedene psychische Störungen an, mit dem sie Betroffene gezielt unterstützen und informieren können. Ein wichtiger Bestandteil der Kurse ist es zu lernen, wie Ersthelfer*innen Betroffene ermutigen können, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und weitere Ressourcen zu aktivieren. So können entstehende psychische Probleme frühzeitig erkannt und dadurch mögliche Schwierigkeiten vermieden werden. Das MHFA Programm bietet auch einen sinnvollen Mehrwert für medizinische Erstversorger*innen, Bildungseinrichtungen und Organisationen.

Inhalt

Das MHFA Programm für psychische Gesundheit wurde nach dem erfolgreichen Leitbild für Erste Hilfe bei körperlichen Erkrankungen entwickelt und bildet Lai*innen in 12 Stunden zu Ersthelfenden für psychische Gesundheit aus. Neben theoretischer Wissensvermittlung werden auch konkrete Erste-Hilfe-Maßnahmen bei sich entwickelnden psychischen Gesundheitsproblemen und bei akuten psychischen Krisen erlernt und durch praktische Übungen gefestigt. Der MHFA Ersthelfer-Kurs verbessert nachweislich das Wissen über psychische Gesundheit, vermindert stigmatisierendes Verhalten, steigert das Vertrauen in die eigenen Hilfekompetenzen und stärkt die eigene psychische Gesundheit.

Ablauf

Der Kurs besteht aus vier dreistündigen Modulen und wird als 2-Tageskurs am 30. & 31.8.22 angeboten, jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause).

Ort: Salvator, Tölzerstr. 25 14199 Berlin

Organisation

Die gemeinnützige Einrichtung MHFA Ersthelfer etabliert deutschlandweit Erste-Hilfe-Kurse für psychische Gesundheit nach dem lizenzierten Modell von Mental Health First Aid International. MHFA Ersthelfer wird vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim getragen. Die KIP gGmbH ist ein Berliner Partner des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten unter

https://www.erzbistumberlin.de/anmeldung/erste-hilfe-kurs

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt und wird in der Reihe der Anmeldung berücksichtigt.

Anmeldeschluss ist der 29.07.22